Berlin-Specials 1917 – DER WAHRE OKTOBER

Eine Podiumsdiskussion in der Urania zu „1917 – Der wahre Oktober“ und zwei Ausstellungen geben einen Blick hinter die Kulissen des aufwändigen und besonderen Animationsprozesses.

Hintergrund und Vordergrund
6.10.2017 – 19:00 Uhr Vernissage
7. – 15. Oktober 2017
Galerie Zwitschermaschine (Potsdamer Str. 161, 10783 Berlin-Schöneberg) zeigt die großformatigen Farbhintergründe in Siebdruckttechnik von Susann Pönisch.

Making of 1917
7.10.2017 – 19:00 Uhr Vernissage
8. – 18. Oktober 2017
In der Ladengalerie Supalife Kiosk (Raumerstrasse 40 , 10437 Berlin-Prenzlauer Berg) geben originale Cutouts, Puppen und Zeichnungen und ein Zeitstrahl einen Einblick in die Stopmotion-Produktion.
Tägliches Screening im nahe gelegenen Lichtblick-Kino während der ganzen Ausstellungszeit.

Kunst, Politik und Revolution – damals und heute
26. Oktober 2017 – 19:00 Uhr
Die Urania Berlin (An der Urania 17, 10787 Berlin-Schöneberg) zeigt den Film im großen Saal mit anschließender Podiumsdiskussion.

2017-10-04T11:37:32+00:00