Marie-Ulrike Callenius 2017-01-24T20:34:09+00:00

Marie-Ulrike Callenius

Marie-Ulrike Callenius

1964 in Treuenbrietzen/Mark Brandenburg geboren

Seit 2007
„Papierkino“ Medienprojekte mit Kindern und Jugendlichen

2007
Gastdozentin für „Visuelle Anthropologie“ an der Viadrina Universität Frankfurt (Oder)

2007
Dramaturgische Beratung für Dokumentarfilm „Der volkseigene Bürgermeister“

2005/06
Videodokumentationen für Theater und Musikperformances

2002
Regie für Musterdorf mein Musterdorf, Dokumentarfilm, 80 min., Produktion maxim film

2002
Geburt der Tochter Cassia

1999
Meisterschülerstudium an der HdK Berlin, Prof. Jutta Brückner

1998
Studienabschluss an der HdK Berlin

1997
Geburt des Sohnes Cyrill

1993/94
Studienaufenthalt in Rom

1992
Studium der Visuellen Kommunikation an der HdK Berlin

1990-92
Studium an der Kulturpädagogischen Arbeitsstelle HdK Berlin/Künstlerweiterbildung
In dieser Zeit erste eigene Videoarbeiten
Ausstellungsmitarbeit
Kunstprojekte mit Strafgefangenen, Jugendlichen und Senioren

1987-89
Ausbildung als Zirkelleiterin für Malerei und Grafik
Kunstprojekte für Kinder und Jugendliche

1986-89
Tätigkeit im Baufilmstudio Berlin, eigene künstlerische Fotoprojekte

1984/85
Arbeit an verschiedenen Berliner Kinos und Ausbildung als Filmvorführerin

Seit 2007
„Papierkino“ Medienprojekte mit Kindern und Jugendlichen

2005/06
Videodokumentationen für Theater und Musikperformances

2002
Regie für Musterdorf mein Musterdorf, Dokumentarfilm, 80 min., Produktion maxim film