Peter Roloff 2017-01-24T20:34:09+00:00

Peter Roloff

Produzent maxim film
Produzent maxim film

1964
Geboren in Bremen

1986-1990
Studium und Abschluss der Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation (GWK), Universität der Künste Berlin

1990-1995
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut GWK, Universität der Künste Berlin

Seit 1995
Produzent für maxim film, Bremen & Berlin

Seit 2005
Co-Kurator und Produzent des künstlerischen Produktionsnetzwerks Reisende Sommer-Republik – www.sommer-republik.de

Autor & Regisseur (Auswahl):

2014
Aufbruch in die Utopie
Dokumentarfilm | 90 min. | HD/DCP
Produktion: maxim film

2013
Aufbruch in die Utopie – Auf den Spuren einer deutschen Republik in den USA
Ausstellungsreise | Videos ca. 250 min. | HD
Regie der Einkanal-Videos und Audiostationen
Produktion: maxim film

2013
Menschen unterwegs
Dokumentarfilm | 27 min. | HD | Co-Regie Oliver Behnecke
Produktion: maxim film

2011
Schrittfahrt nach Buxtehude
Experimentalfilm | 12 min. | HD
Produktion: maxim film

2010
A Trip to a Forgotten Utopia
Documentation | 75 min. | HD
Produktion: maxim film

2009
Verlorenwasser 4
(Verlorenwasser 1 – 2 – 3 – 4)
Essayfilm | 20 min. | 16mm
Produktion: maxim film

2009
Reisewege/Lebenswege
Dokumentarfilm | 20 min. | HD | Co-Regie Oliver Behnecke
Produktion: maxim film

2007
Peterchens Mondfahrt
Experimenteller Reisefilm | 25 min. | HDCAM
Produktion: maxim film
Auszeichnung: FBW-Prädikat „wertvoll“

2006
blumen
Dokumentation | 30 min. | HDV
Produktion: maxim film

2002
Sonderpreis
Animation | 5 min. | 35 mm
Produktion: maxim film

2001
Fernseh- und UKW-Turm der Deutschen Post
Experimentalvideo | 3 min. | Betacam SP

2000
Krasna Amerika – Verlorenwasser 3
(Verlorenwasser 1 – 2 – 3 – 4)
Doku-Fiktion | 22 min. | 16 mm
Produktion: maxim film
Preise:
Bester Dokumentarfilm – Palm Springs, USA; Bester Kurzfilm – Belo Horizonte, Brazil;
Ehrende Erwähnung – Ann Arbor, USA.; 3. Platz Publikumspreis Dokumentarfilm – Selb, Germany

1998
Der Auszug
3 min. | 35 mm
Produktion: maxim film

1998
Apartamento 114
3 min. | 35 mm
Produktion: maxim film

1997
Die Villa
Filmgedicht | 6 min. | 35 mm
Produktion: maxim film
Preise:
Eastman Kodak Award, New York EXPO; FBW-Prädikat „wertvoll“.

1993
Aug’ um Auge
Kurzspielfilm | 6 min. | M II
Produktion: 3sat / ZDF

1990-92
Verlorenwasser 1 & 2 
Essayfilme | 74 min. | 16 mm
Produktion: Peter Roloff Filmproduktion