Der beste Film der Welt 2017-01-24T20:34:13+00:00

Project Description

Anonymus schlägt wieder zu!

Der beste Film der Welt

Anonymus hat wieder zugeschlagen!

In jahrelanger mühevoller Arbeit befragte er die Protagonisten der deutschen Gegenwartskinematographie über den deutschen Film. In seinem ultimativen Meisterwerk präsentiert Anonymus nackt und wahrhaftig, wie der deutsche Film über sich selbst spricht.

FBW-Bewertungsausschuss (Prädikat ‚wertvoll‘):
„Das Gerede über den deutschen Film nimmt kein Ende.“

Regie: Anonymus
Genre: Dokuclip
Dauer: 3 min.
Format: 35 mm

Jahr 1996
Buch Anonymus
Kamera Anonymus
Ton Anonymus
Schnitt Peter Roloff | Bert Knieper
Produzent Peter Roloff
Produktion maxim film
Co-Produzent Michael Krause
Co-Produktion r&f Filmproduktion

Hans W. Geißendörfer:
„…der „Beste Film der Welt“ ist in der Tat der beste Film der Welt. Habe doll gelacht…“

J. Schau, Columbia Tri Star:
„…Anonymus hat wieder zugeschlagen…“

Der Tagesspiegel, 19.02.1997:
„…Nur Krieg kann den deutschen Film noch retten!…“

Georg Alexander, ZDF:
„…ich war amüsiert und beeindruckt… Frage: was nun…“

Premiere
1997
Internationale Filmfestspiele Berlin / Panorama

Festivals
1997
World Film Festival Montréal
1997 FilmFest Emden
1997 Augsburger Kurzfilmwochenende
1997 International Short Film Festival São Paulo
1997 Filmkunstfest Schwerin
1997 Circles of Confusion Berlin
1998 Bombay International Film Festival

FBW-Prädikat „wertvoll“

Bitte kontaktieren Sie uns.

maxim film
Chausseestr . 17
10115 Berlin

Fon: 030.30 87 24 78
Fax: 030.30 87 24 79

berlin@maxim-film.de