!!! VERSCHOBEN WEGEN CORONA-VIRUS IN DEN SPÄTSOMMER 2020 !!!

Vor 30 Jahren im März 1990: erste freie Wahl in der DDR & zugleich erster Drehtag der Verlorenwasser-Filme

Gaststätte Zur Hirschtränke und Filmemacher Peter Roloff laden herzlich ein zur bunten Geburtstagsfeier in und um Verlorenwasser.

Mit Mitwirkenden aus Verlorenwasser, von Hohenspringe bis Österreich, mit neuen und alten Filmen, geführten Spaziergängen, Poesie, Fotos, Erzählungen und Merkwürdigkeiten blicken wir fröhlich zurück und sorgenvoll voran. Denn es gibt Probleme im Naturpark Hoher Fläming. Ist der Verlorenwasser-Bach noch zu retten?

Der Eintritt ist frei.

Ursprünglich: Sonntag, 15. März 2020 – 13 Uhr Einlass, 14 bis 18 Uhr Programm

Mehr Details auf der Verlorenwasser-Filmseite.