Der Auszug2017-01-24T20:34:13+00:00

Project Description

Nach 11 Jahren Stillstand.

Der Auszug

Kurzfilm-Trilogie „Privat – Kein Zutritt“
Teil 1 – Die Villa
Teil 2 – Apartamento 114

Ein Umzug nach 11 Jahren Stillstand.
Das macht Spaß.

Regie: Peter Roloff
Genre: Kurzfilm-Trilogie
Dauer: 3 min.
Format: 35 mm

Jahr 1998
Bildformat 35 mm | 1:1,37 | b&w
Tonformat Stereo Dolby SR
Buch | Regie Peter Roloff
Kamera Peter Roloff und viele andere
Originalton Borjana Kujumdshieva
Plakatgestaltung Andreas Koch
Musik | Ton | Schnitt Peter Roloff
Produktion maxim film

„Privat – Kein Zutritt“:
„Der Auszug“ ist nach „Die Villa“ und „Apartamento 114“ der dritte von drei kurzen autobiografischen Filmen von Peter Roloff über das Leben in Räumen.

Auszug aus dem Filmlied:
Hört ihr Leute, seht gut her,
die Mähr erzählt von einem Mann,
der lebte ölfe Jahre lang,
in einem öden Apartmang,
da lebt’er ölfe Jahre lang
in seinem öden Apartmang.
Schaut, jetzt ist der sonn’ge Tag,
die Freunde öffnen den Verschlag,
das Männlein aus der Höhle ziehend,
gemeinsam aus dem Schrecken fliehend.
Liedtext: Peter Roloff

“100 Plakate”:
Lobende Erwähnung für “Privat – Kein Zutritt” Plakatserie. Gestaltung und Siebdruck von Koch und Kesslau

Premiere
1997
Festival Tous Courts Aix-en-Provence France

1998 International Film Festival Figueira da Foz Portugal

Bitte kontaktieren Sie uns.

maxim film
Chausseestr . 17
10115 Berlin

Fon: 030.30 87 24 78
Fax: 030.30 87 24 79

berlin@maxim-film.de